Klimpertaste

Achievements

Microcomposer
Microcomposer

Melodies More

GI30 80 584 45

Weltbekannt und sehr beliebt! Eine Kurzfassung des Klassikers. (World famous and very popular! A short version of the classic) Bearbeitung für die Spieluhr: Uwe Schäfer-Rinkens, 2022 (Arrangement for the music box: Uwe Schäfer-Rinkens, 2022) Musikschule Klimpertaste (Music School Klimpertaste), Darmstadt, Deutschland (Germany) Viel Freude damit! (Have fun with it!)

GI30 60 384

Bearbeitung für Spieluhr: Uwe Schäfer-Rinkens, Musikschule Klimpertaste, Darmstadt, Deutschland (Arrangement for music box: Uwe Schäfer-Rinkens, Music School Klimpertaste, Darmstadt, Germany) (Text: Translation Turkish - English) Life, I am exhausted, don't push me any further In front of the vile world, i'm forced to my knees People have fallen in esteem one by one Do not intimidate my lonely being (lit. "head") Life, I was wrong (so) don't taunt me I gave up the craziest form of love Hence my life vanishes bit by bit Do not make my lonely head bend Life, i'm full of regrets, don't question me Kill me if you like, it won't stop my tongue My words are tart, they hurt (lit. touch) the heart Don't let me open this silent lips of mine

GI30 60 336

Die Melodie der haTikvah geht auf ein unbekanntes europäisches Volkslied zurück, das unter anderem in der spanischen und polnischen Volksmusik auftaucht und ins Liedgut vieler europäischer Länder übernommen wurde. (The melody of the haTikvah goes back to an unknown European folk song that appears in Spanish and Polish folk music, among other things, and has been adopted into the songs of many European countries.) Melodie (Melody): Samuel Cohen - 1888 Arr. für Spieluhr (Arr. for music box): Uwe Schäfer-Rinkens, Darmstadt, Deutschland (Germany) www.msklimpertaste.de

Comments Unsubscribe

ROBObermann on May 15, 2019, 9:17 p.m.

Excellent melodies :)

Klimpertaste on May 17, 2019, 1:54 p.m.

Hi, thanks to you, my first follower! It's a lot of fun to arrange these melodies.

konsetiv on June 11, 2022, 8:10 p.m.

Hallo Uwe,
klasse Bearbeitungen hast Du gemacht. Hast Du diese Lieder dann auch mal in Lochstreifen gestanzt, die Du hier arrangiert hast?
Vielleicht ist die MuroBox ja was interessantes für Dich ... habe mich bisher leider noch nicht getraut, so eine zu bestellen ... u. a. deshalb, weil ich das Gefühl habe, dass die Töne oftmals nicht ganz im Takt sind bei dem Gerät.
Schade, dass es so etwas wie die MuroBox noch nicht preiswert in DE gibt. Oder preisgünstige Wechselwalzen für große 3/72-Spieluhren ...

LG "Konsetiv"

Sign in to add a comment